Fachgruppe Altenpflege

Die Altenpflegeschulen im Verband Deutscher Privatschulen Niedersachsen-Bremen e.V. (VDP) sind seit 2012 in einer Fachgruppe organisiert. Diese Fachgruppe bietet die Möglichkeit zum Fachaustausch unter Schulleiterinnen und  Schulleitern sowie Lehrkräften. Hier werden Stellungnahmen erarbeitet und die politische Interessensvertretung organisiert.

Wir freuen uns stets über neue Mitglieder! Bei Interesse können Sie Kontakt mit der VDP-Geschäftsstelle in Hannover aufnehmen.

Freie Schulen sind Hauptträger der Altenpflegeausbildung

Dem Thema Pflege gehört die Zukunft. Durch den demografischen Wandel wird die Altenpflege zu einer der wichtigsten Qualifikationen einer zukunftsfähigen Gesellschaft.

Traditionell sind die freien Altenpflegeschulen vor allem in Niedersachsen Hauptträger  der Altenpflegeausbildung.

Freie Altenpflegeschulen stehen für Qualität und Innovation. Sie sichern den Nachwuchs in der Fachkräfteausbildung.

 

Anteil von Schülerinnen und Schülern im Bereich der Altenpflege an privaten und staatlichen Schulen in Niedersachsen, Stand 15.11.2013

Sprachprüfungen für ausländische Pflegekräfte

Um ausländischen Pflegekräften den Zuzug nach Deutschland zu erleichtern hat das niedersächsische Sozialministerium einen Sprachtest mit Curriculum entwickelt, in welchem die Fachkräfte das erforderliche Sprachniveau nachweisen können. Die Prüfungen für das Zertifikat werden ausschließlich bei Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflegeschulen sowie bei staatlich anerkannten Weiterbildungsstätten für Gesundheitsfachberufe abgenommen.

Folgende Institutionen des VDP Niedersachsen-Bremen e. V. bieten die Abnahme dieser Prüfung und entsprechende Kurse an:

Oskar-Kämmer-Schule gGmbH
Heinrich-Büssing-Ring 41a-f
38102 Braunschweig
Tel.: 0531 – 22 11 0
E-Mail:
Internet: www.oks.de

Oskar-Kämmer-Schule gGmbH
Braunschweiger Str. 137
38518 Gifhorn
Tel.: 05371 – 1 71 92
Fax: 05371 – 14 01 60
E-Mail:
Internet: www.oks.de

PflegeFachSchule Hannover gGmbH
Leistlinger Str. 12
30826 Garbsen
Tel.: 05131 – 706881
E-Mail:
Internet: www.pfsh.de