Workshop 12.02.2019 | Die Sekretärin im Mittelpunkt interner und externer Kommunikation

Kommunikation findet in jedem Team, unter Mitarbeitern, zwischen verschiedenen beruflichen Hierarchien und mit „Externen“ statt.  Gerade in beruflichen Zusammenhängen ist es wichtig, Klarheit in den eigenen Aussagen zu vermitteln und GesprächspartnerInnen
in ihren Aufgaben zu erfassen.

Die Sekretärin ist hierbei die Schnittstelle ganz unterschiedlicher Gruppen. Dabei entsteht fast zwangsläufig jede Menge Konfliktpotential und die eigenen kommunikativen Fähigkeiten werden jeden Tag aufs Neue strapaziert.

Dieser Workshop stärkt das eigene Konfliktverhalten und bietet dabei insbesondere Platz, um Techniken auf Basis des theoretischen Inputs zu üben. Sie wissen, wie Sie auch in schwierigen/stressigen Situationen souverän und wertschätzend kommunizieren.

Inhalte:

  • Reflexion des eigenen Konfliktverhaltens
  • Konfliktdefinition
  • Konfliktarten- und Lösungen
  • Chancen von Konflikten
  • Eskalationsstufen
  • Miteinander reden, nicht übereinander – „Nein“ sagen können
  • Du-Ich-Botschaften – Klarheit in den Aussagen
  • Perspektivenwechsel/ Reframing/ Feedback
  • Das Ampel-Modell

Referent:
Ralf Kramann ist seit 2003 als Trainer und Coach tätig und seit 2011 als Mediator und Ausbilder des Bundesverbandes Mediation.
Schwerpunkt seiner Arbeit sind alle kommunikativen Themen und das Konfliktmanagement. Seit 2009 ist er als Geschäftsführender Gesellschafter der LeineMediatoren GmbH tätig.

Das Seminar findet am 12. Februar, von 10.00 bis 16.30 Uhr in den Räumen Geschäftsstelle des VDP, Warmbüchenstr. 21, 30159 Hannover, statt. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, aufgrund der schwierigen Parkplatzsituation vor Ort.
Anmeldeschluss ist der 25.01.2019. Der Teilnehmerkreis ist begrenzt. Maßgeblich für die Teilnahme ist der Eingang der Anmeldung. Ab 9 Teilnehmern eröffnen wir eine Warteliste.

Für Fragen hierzu steht Ihnen unsere Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.