Workshop 21.08.2018 | Umsetzung DSGVO für anerkannte Ersatzschulen i. f. Trägerschaft (ausgebucht)

Die Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung wirf für Schulen und Bildungseinrichtungen ganz pragmatische Fragen auf. Dürfen zum Beispiel bei einer Schulveranstaltung noch Fotos gemacht werden? Wie verhält es sich mit der Mitteilung besonders sensibler Daten (Konfession) an die Landesschulbehörde? Welche Tätigkeiten gehören in ein Verarbeitungsverzeichnis und wen kann ich bei Fragen hierzu kontaktieren?

Diesen und vielen anderen Fragen nimmt sich Dr. Henning Dehnert der Niedersächsischen Landesschulbehörde an. Zudem gibt er einen kurzen Einblick in den Niedersächsichen Datenschutz und zeigt Ihnen Lösungsansätze für die Umsetzung an Ihrer Schule/Bildungseinrichtung.

Referent
Dr. Henning Dehnert, Datenschutzexperte der Nds. Landesschulbehörde
Regionalabteilung Osnabrück

Der Workshop findet am 21. August 2018, von 13.00 bis 16.00 Uhr in den Räumen Geschäftsstelle des VDP, Warmbüchenstr. 21, 30159 Hannover, statt. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, aufgrund der schwierigen Parkplatzsituation vor Ort.
Anmeldeschluss ist der 10.08.2018. Der Teilnehmerkreis ist begrenzt. Maßgeblich für die Teilnahme ist der Eingang der Anmeldung.Ab 11 Teilnehmern eröffnen wir eine Warteliste.

Für Fragen hierzu steht Ihnen unsere Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.