Seminar 2020-04-29 | Vergaberecht von Arbeitsmarktdienstleistungen

Das Vergaberecht erschließt immer weitere Bereiche und gewinnt zunehmend an Komplexität. Dies stellt hohe Anforderungen an Unternehmen, die sich an Vergabeverfahren beteiligen.

Das Seminar vermittelt die Grundlagen des öffentlichen Beschaffungswesens und zeigt die Besonderheiten bei der Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen auf. Dabei wird auf klassische Stolpersteine und Fallstricke eingegangen.

Referent: Dr. Daniel Soudry, LL.M.
Dr. Daniel Soudry ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Vergaberecht in der Sozietät Soudry & Soudry Rechtsanwälte in Berlin. Er berät Unternehmen bei der Teilnahme an Vergabeverfahren und vertritt sie in vergaberechtlichen Nachprüfungsverfahren. Besondere Erfahrung hat er mit der Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen, zu denen er an mehreren Grundsatzentscheidungen beteiligt war.

Das Seminar findet am 29. April 2020, von 11.00 bis 16.30 Uhr, in der Oskar Kämmer Schule in Hannover statt.
Anmeldeschluss ist der 20.04.2020. Der Teilnehmerkreis ist begrenzt. Maßgeblich für die Teilnahme ist der Eingang der Anmeldung.

Für Fragen hierzu steht Ihnen unsere Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.