Beiträge

Webinar 2021-09-16 | Update Arbeitsrecht

Die Ausbreitung des Coronavirus hat Bildungseinrichtungen vor Herausforderungen gestellt: Einerseits müssen sie die Sicherheit und Gesundheit der Schüler und Schülerinnen und Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gewährleisten, andererseits soll der Betrieb unter unveränderten Bedingungen weiterlaufen. Wir wollen Ihnen eine Update zum Arbeitsrecht in Bezug auf folgende Themen geben
I. Befristungsrecht
II. Arbeitsrecht in Coronazeiten | Risikogruppen, Homeoffice, mobiles Arbeiten – Änderung Arbeitsvertrag, Impfunge
III. Honorarkräfte/freie Mitarbeiter (falls dafür noch Zeit bleibt)

Referent
Maik Wünsche ist seit 2002 zugelassener Rechtsanwalt in Hamburg. Seit 2006 ist er Partner in der Sozietät Hauenschild, Schütt, Wünsche & Machts.
Maik Wünsche ist sowohl Fachanwalt für Arbeitsrecht als auch Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Ein weiterer wesentlicher Schwerpunkt von RA Wünsche ist die Beratung von Schulen in freier Trägerschaft bei all ihren privatschulspezifischen rechtlichen Problematiken.  Insbesondere die Schnittstelle in der arbeitsrechtlichen Beratung gerade für Privatschulen mit ihren hier ganz besonderen Gegebenheiten ist dabei seine tägliche Praxis.

Das Webinar findet am 16. September 2021, von 14.00 bis 16.00 Uhr statt. Anmeldeschluss ist der 09.09.2021. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Anmeldung finden Sie hier.

Für Fragen hierzu steht Ihnen unsere Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Seminar 21.02.2018 | Entgelt-Optimierung: Lohnbausteine für Ihre Mitarbeiter

Neues Personal zu finden, die eigenen Mitarbeiter zu binden und zu motivieren, ist mittlerweile zu einer großen Herausforderung geworden. Ein Motivator ist sicherlich das Gehalt. Aber es gibt noch einen anderen Weg. Wie wäre es beispielsweise mit einem Dienstfahrrad für Ihre Mitarbeiter? Ein Trend, der immer weitere Kreise zieht.

In diesem Seminar lernen Sie Lohnbausteine kennen, mit denen Sie einen echten Mehrwert für Ihre Mitarbeiter schaffen können. Der Vorteil daran: die Bausteine unterliegen keiner oder nur einer geringen Steuer- und Sozialabgabenbelastung.

Die Möglichkeiten dabei sind vielfältig: vom Essenscheck über die Erholungsbeihilfe, Zuschüsse zum Festnetzanschluss und Mobiltelefon bis hin zum Dienstfahrrad.

Referenten
Dirk Laufer ist Geschäftsführer von CuP Unternehmensberatung KG und Unternehmensberater. Er ist seit 17 Jahren ausschließlich in der Beratung von freien Bildungseinrichtungen tätig. Seine Veranstaltungen sind praxisorientiert und werden durch eine webbasierte Lösung begleitet.
Olaf Bludau ist Geschäftsführer von ValueNet Consulting Nord West. Er ist seit 14 Jahren Experte für Arbeitgebermarken, Entwicklung-Compensation & Benefits.

Das Seminar findet am 21. Februar 2018, von 10.30 bis 15.30 Uhr in der Geschäftsstelle des VDP, Warmbüchenstr. 21, 30159 Hannover, statt. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, aufgrund der schwierigen Parkplatzsituation vor Ort.
Anmeldeschluss ist der 16.02.2018. Der Teilnehmerkreis ist begrenzt. Maßgeblich für die Teilnahme ist der Eingang der Anmeldung.

Für Fragen hierzu steht Ihnen unsere Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.