Webinar 2020-06-03 | Arbeitsrecht in Corona-Zeiten

Die Ausbreitung des Coronavirus stellt Bildungseinrichtungen vor Herausforderungen: Einerseits müssen sie die Sicherheit und Gesundheit der Schüler und Mitarbeiter gewährleisten, andererseits soll der Betrieb unter veränderten Bedingungen weiterlaufen.
Wir wollen Ihnen zu Ihren wichtigsten Fragen in Bezug auf Corona auf geltendes Arbeitsrecht ein Webinar anbieten. Anzusprechende Themen werden Gewährleistung von Urlaub, Auslandsurlaub und Entgeltfortzahlung im Falle einer Quarantäne, Regelungen zum Home-Office bzw. Home-Schooling sowie Kurzarbeit sein. Ferner haben wir einen großen Block für Ihre aktuellen arbeitsrechtlichen Fragestellungen eingeplant.

Referent
Maik Wünsche ist seit 2002 zugelassener Rechtsanwalt in Hamburg. Seit 2006 ist er Partner in der Sozietät Hauenschild, Schütt, Wünsche & Machts.
Maik Wünsche ist sowohl Fachanwalt für Arbeitsrecht als auch Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Ein weiterer wesentlicher Schwerpunkt von RA Wünsche ist die Beratung von Schulen in freier Trägerschaft bei all ihren privatschulspezifischen rechtlichen Problematiken.  Insbesondere die Schnittstelle in der arbeitsrechtlichen Beratung gerade für Privatschulen mit ihren hier ganz besonderen Gegebenheiten ist dabei seine tägliche Praxis.

Das Webinar findet am 3. Juni 2020, von 15.00 bis 17.00 Uhr statt. Anmeldeschluss ist der 28.05.2020.

Für Fragen hierzu steht Ihnen unsere Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.