Beiträge

19. & 20.04.2024 | Binnendifferenzierung konkret – individualisiert und sprachsensibel unterrichten

Heterogene Klassen sind an Schulen der Regelfall. Individuelle Vorkenntnisse, unter-schiedliche Interessen, Leistungsfähigkeiten oder Kompetenzniveaus stellen eine ganz besondere, aber alltägliche Herausforderung für Lehrerinnen und Lehrer dar.

Der Workshop zeigt konkrete und bewährte Möglichkeiten auf, diese Individualität realistisch, pragmatisch und praktikabel aufzugreifen und in Ihrem eigenen Unterricht unmittelbar umzusetzen. Dabei nehmen wir die sprachsensible Fachsprache durchgängig in den Fokus.

Die Zutaten: Ein Koffer voller Methoden und Ideen, um im eigenen Unterricht viele Gelegenheiten zum individuellen und sprachsensiblen Lernen zu schaffen.
Das Rezept: In Simulationsphasen erleben Sie binnendifferenzierte sowie sprachsensible Methoden und Konzepte in der Rolle von Schülerinnen und Schülern.
Das Ziel: Am Ende des zweitägigen Workshops geht jeder der Teilnehmenden mit einem Koffer voller Ideen und Materialien für seine Lerngruppen nach Hause.

Der Workshop richtet sich an Lehrkräfte aller Erfahrungsstufen, die Ihren Unterricht aus den Augen Ihrer Lernenden planen und noch gezielter individualisieren möchten.

Die Workshopinhalte, die Gebühren sowie weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist. Anmeldeschluss: 05.04.2024

Veranstaltungsort
Buhmann Schule Hildesheim
Hindenburgplatz 1
31134 Hildesheim

Gebühren
VDP-Mitglieder 539,00 Euro
Nichtmitglieder 699,00 Euro
Im Preis sind keine Reise- und Übernachtungskosten enthalten.

Die Anmeldung können Sie über dieses Formular vornehmen.

Für Fragen hierzu steht Ihnen unsere Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.